Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Familienbildung

Möglichkeiten der Beschäftigung für Menschen mit Behinderung auf dem 1. Arbeitsmarkt im neuen Bundesteilhabegesetz

November 2019

Menschen mit Behinderung soll gemäß der UN-Behindertenrechtskonvention ein Arbeitsplatz auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt angeboten werden. "Werkstätten für behinderte Menschen" sollen irgendwann einmal der Vergangenheit angehören. Bleibt es bei diesem Wunsch oder gibt es wirklich in Zukunft realistische Möglichkeiten der Beschäftigung auf dem 1. Arbeitsmarkt? Das neue Bundesteilhabegesetz hat neue Möglichkeiten geschaffen, die Chancen der Teilhabe auf dem "normalen Arbeitsmarkt" zu erhöhen. Die neuen (und alten) Möglichkeiten der Teilhabe im Bereich "Arbeit" werden an dem Abend vorgestellt, diskutiert und Fragen diesbezüglich beantwortet.

Termin:         November 2019
Kosten:         keine
Anmeldung: erwünscht / im Büro des Vereins INVEMA 02732 55290-0 E-Mail: