Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Kreuztaler Familienkarte

Antrag für die Kreuztaler Familienkarte

Hier können Sie den Online-Antrag ausfüllen und per Klick an die Stadt Kreuztal schicken. Alternativ kann die Familienkarte im Bürgeramt oder Familienbüro persönlich beantragt werden.

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.

Typ des Antrags

Ihre Daten

Ehegattin / Ehegatte bzw. Lebensgefährtin / Lebensgefährte mit gleichem Wohnsitz:

Daten der Kinder

Bei Kindern über 18 Jahre:
Bei Kindern über 18 Jahre, die sich in der Schul- oder Berufsausbildung bzw. im Studium befinden und für die Sie Kindergeld beziehen, laden Sie bitte in jedem Fall eine Kopie des Kindergeldbescheides hoch.

Dateianhang

Bei Pflegekinder:
Wenn Sie in Ihrem Haushalt ein Pflegekind aufgenommen haben, vermerken Sie bitte hinter dem Geburtsdatum des Kindes ein "P" und legen Sie diesem Antrag in jedem Fall eine Kopie der Pflegeerlaubnis bei.

Dateianhang

Datenschutzrechtliche Einwilligung zur Beantragung der Familienkarte

Ich willige ein, dass meine o.g. personenbezogenen Daten durch die Stadt Kreuztal erhoben, gespeichert und für die Ausstellung der Kreuztaler Familienkarte genutzt werden.

Die Weitergabe der Daten an die beteiligten Partnerunternehmen ist ausgeschlossen.

Hinweise:
Die Karte hat eine Gültigkeit von 2 Jahren und muss nach Ablauf neu beantragt werden.

Da es sich bei den Angeboten der Kreuztaler Familienkarte um individuelle Angebote der beteiligten Partnerunternehmen handelt, bitten wir um Verständnis, dass die Stadt Kreuztal hierfür keine Gewähr übernimmt.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Familienbüro Kreuztal.
02732 51-432 ·