Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Werkzeuge für ein familienfreundliches Kreuztal

Familienberichte

Lokale Familienberichte geben Informationen zur Lebenswirklichkeit von Familien in der Kommune und bildet diese kleinräumig auf Stadtteilebene ab. Mit einem Familienbericht steht ein Instrument zur Verfügung, das Öffentlichkeit herstellt und all jenen Informationen liefert und Anregungen gibt, die als Akteure örtlicher Familienpolitik aktiv sind. 

Das System kommunaler Familienberichterstattung als Teil der Sozialberichterstattung basiert auf drei Datenquellen: dem Familienstatistischen Informationssystem, der Familienbefragung und der Bestandsaufnahme familienrelevanter Angebote. Im schriftlichen Familienbericht werden die Informationen aus allen drei Quellen zusammengeführt.

Welche Funktion hat die Familienberichterstattung?

Diagnose - Evaluation – Beratung - Öffentlichkeit
  • Bestandsaufnahme / Diagnose (Informationssystem) 
  • Beobachtung & frühzeitiges Erkennen (Monitoring)
  • Beratung von Politik, Verwaltung & Akteuren / Formulierung von Empfehlungen & Priorisierung von Handlungsfeldern
  • Information & Aufklärung der Öffentlichkeit
  • Evaluation sozialpolitischer Intervention / Wirksamkeit familienpolitischer Maßnahmen